Selbsthilfegruppe „Brustkrebs“ am St. Marien-Hospital

Die Selbsthilfegruppe „Brustkrebs“ am St. Marien-Hospital trifft sich an jedem 1. Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr im Pflegebildungszentrum des St. Marien-Hospitals in Düren-Birkesdorf; Treffpunkt für „Neueinsteiger“ ist die Eingangshalle am Haupteingang des Krankenhauses. Sie werden dort abgeholt.

Nähere Informationen erhalten Sie beim Sozialdienst des St. Marien-Hospitals:
Frau Doris Kobecke, Tel.: 02421 805-699 oder über die Breast Care Nurses.

Den Kontakt zur Selbsthilfegruppe können an Brustkrebs erkrankte Menschen und deren Partner bzw. Angehörige ohne Verbindlichkeit oder Verpflichtung aufnehmen. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Flyer der Selbstgruppe "Brustkrebs" am St. Marien-Hospital Düren zum Herunterladen